BEDINGUNGEN UND KONDITIONEN

EINFÜHRUNG

Diese Bedingungen und die Dokumente, auf die im Folgenden Bezug genommen wird (die "Bedingungen"), gelten für die Nutzung der aktuellen Website (die "Website") und der damit verbundenen oder angeschlossenen Dienste (zusammenfassend der "Dienst").

Sie sollten diese Bedingungen sorgfältig durchlesen, da sie wichtige Informationen über Ihre Rechte und Pflichten in Bezug auf die Nutzung der Website enthalten und eine verbindliche rechtliche Vereinbarung zwischen Ihnen - unserem Kunden (der "Kunde") - und uns darstellen. Durch die Nutzung dieser Website und/oder den Zugriff auf den Dienst erklären Sie sich als Gast oder registrierter Benutzer mit einem Konto ("Konto") damit einverstanden, an diese Bedingungen sowie an alle Änderungen, die von Zeit zu Zeit veröffentlicht werden können, gebunden zu sein. Wenn Sie diese Bedingungen nicht akzeptieren, sollten Sie davon absehen, auf den Dienst zuzugreifen und die Website zu nutzen.

DIESER DIENST WIRD VON FALLBACK RULER LIMITED, AVLONOS, 1, MARIA HOUSE, 1075 NICOSIA, ZYPERN BETRIEBEN UND IST EINE MARKE VON LONE ROCK HOLDINGS N.V., REG# 148107 - ABRAHAM DE VEERSTRAAT 7, WILLEMSTAD, CURACAO. LIZENZIERT ZUR DURCHFÜHRUNG VON ONLINE-GLÜCKSSPIELEN DURCH DIE REGIERUNG VON CURACAO, LIZENZ NR. 365/JAZ, UNTERLIZENZ GLH-OCCHKTW0710132018.

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

Wir behalten uns das Recht vor, die Bedingungen (einschließlich aller Dokumente, auf die unten verwiesen und verlinkt wird) jederzeit zu überarbeiten und zu ändern. Sie sollten diese Seite in regelmäßigen Abständen besuchen, um die Bedingungen und Konditionen zu überprüfen. Änderungen sind verbindlich und treten unmittelbar nach ihrer Veröffentlichung auf dieser Website in Kraft. Wenn Sie mit solchen Änderungen nicht einverstanden sind, müssen Sie die Nutzung des Dienstes unverzüglich einstellen. Wenn Sie die Website nach einer solchen Veröffentlichung weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit den geänderten Bedingungen einverstanden. Für alle Wetten, die nicht vor Inkrafttreten der geänderten Bedingungen abgeschlossen wurden, gelten die vorher bestehenden Bedingungen.

IHRE VERPFLICHTUNGEN

Sie erkennen an, dass Sie beim Zugriff auf die Website und bei der Nutzung des Dienstes zu jeder Zeit:

3.1. Sie sind über 18 Jahre alt oder haben das gesetzliche Alter erreicht, in dem Glücksspiele oder Glücksspielaktivitäten nach dem für Sie geltenden Gesetz oder der für Sie geltenden Rechtsprechung erlaubt sind. Wir behalten uns das Recht vor, von Ihnen jederzeit einen Altersnachweis zu verlangen.

3.2. Sie sind voll geschäftsfähig und können einen rechtsverbindlichen Vertrag mit uns abschließen. Sie dürfen nicht auf die Website zugreifen oder den Service nutzen, wenn Sie nicht voll geschäftsfähig sind.

3.3. Sie haben Ihren Wohnsitz in einem Land, in dem Glücksspiele erlaubt sind. Sie haben keinen Wohnsitz in einem Land, in dem der Zugang zu Online-Glücksspielen für die dort ansässigen Personen oder für eine Person in einem solchen Land verboten ist. Es liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung, sicherzustellen, dass Ihre Nutzung des Dienstes legal ist.

3.4. Sie sind der autorisierte Nutzer der von Ihnen verwendeten Zahlungsmethode.

3.5. Sie müssen alle Zahlungen an uns in gutem Glauben leisten und dürfen nicht versuchen, eine geleistete Zahlung rückgängig zu machen oder Maßnahmen zu ergreifen, die dazu führen, dass eine solche Zahlung von einer dritten Partei rückgängig gemacht wird.

3.6. Wenn Sie Wetten platzieren, können Sie einen Teil oder Ihr gesamtes Geld, das Sie im Einklang mit diesen Bedingungen in den Dienst eingezahlt haben, verlieren, und Sie tragen die volle Verantwortung für diesen Verlust.

3.7. Bei der Abgabe von Wetten dürfen Sie keine Informationen verwenden, die Sie unter Verstoß gegen die in dem Land, in dem Sie sich zum Zeitpunkt der Abgabe der Wette aufhielten, geltenden Rechtsvorschriften erhalten haben.

3.8. Sie handeln nicht im Namen einer anderen Partei oder zu kommerziellen Zwecken, sondern ausschließlich in Ihrem eigenen Namen als Privatperson in einer persönlichen Eigenschaft.

3.9. Sie dürfen weder versuchen, einen Markt oder ein Element innerhalb des Dienstes in böser Absicht zu manipulieren, noch in einer Weise, die die Integrität des Dienstes oder uns beeinträchtigt.

3.10. Sie müssen in Bezug auf den Service jederzeit und für alle Wetten, die Sie über den Service abschließen, in gutem Glauben handeln.

3.11. Sie oder, falls zutreffend, Ihre Angestellten, Arbeitgeber, Vertreter oder Familienmitglieder sind nicht als Partner in unserem Partnerprogramm registriert.

EINGESCHRÄNKTE NUTZUNG

4.1. Sie dürfen den Dienst nicht nutzen:

4.1.1. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind (oder unter der Volljährigkeit nach den Gesetzen der für Sie geltenden Rechtsordnung) oder wenn Sie nicht rechtlich in der Lage sind, eine verbindliche rechtliche Vereinbarung mit uns einzugehen, oder wenn Sie als Vertreter für oder anderweitig im Namen einer Person unter 18 Jahren handeln (oder unter der Volljährigkeit nach den Gesetzen der für Sie geltenden Rechtsordnung);

4.1.2. Wenn Sie Ihren Wohnsitz in einem Land haben, in dem der Zugang zu Online-Glücksspielen für seine Einwohner oder eine Person innerhalb dieses Landes verboten ist.

4.1.3. Wenn Sie Ihren Wohnsitz in einem der folgenden Länder haben oder aus einem der folgenden Länder auf die Website zugreifen:

  • Vereinigte Staaten von Amerika und ihre Territorien,
  • Frankreich und seine Territorien,
  • Die Niederlande und ihre Territorien und Länder, die das Königreich der Niederlande bilden, einschließlich Bonaire, Sint Eustatius, Saba, Aruba, Curaçao und Sint Maarten,
  • Australien und seine Territorien,
  • Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland,
  • Spanien
  • Türkei
  • Schweden
  • Nordkorea
  • Singapur
  • Kasachstan
  • Iran
  • Afghanistan
  • Österreich
  • Zypern

4.1.4. Nicknames, E-Mail-Adressen und/oder andere Informationen anderer Kunden auf irgendeine Weise zu sammeln (z. B. durch das Versenden von Spam, anderen Arten von unaufgeforderten E-Mails oder das unerlaubte Framing des Dienstes oder die Verknüpfung mit diesem);

4.1.5. die Aktivitäten anderer Kunden oder den Betrieb des Dienstes im Allgemeinen zu stören oder unangemessen zu beeinträchtigen oder zu beeinflussen;

4.1.6. unaufgeforderte kommerzielle Werbung, Affiliate-Links und andere Formen der Werbung zu fördern, die ohne Vorankündigung aus dem Dienst entfernt werden können;

4.1.7. in irgendeiner Weise, die nach unserem vernünftigen Ermessen als Versuch angesehen werden könnte, (i) den Dienst oder einen anderen Kunden, der den Dienst nutzt, zu betrügen oder (ii) mit einem anderen Kunden, der den Dienst nutzt, zusammenzuarbeiten, um einen unredlichen Vorteil zu erlangen: (i) den Dienst oder einen anderen Kunden, der den Dienst nutzt, zu betrügen; oder (ii) sich mit einem anderen Kunden, der den Dienst nutzt, abzusprechen, um einen unredlichen Vorteil zu erlangen;

4.1.8. unsere Angebote zu scrapen oder eines unserer geistigen Eigentumsrechte zu verletzen; oder

4.1.9. für irgendeine rechtswidrige Tätigkeit, gleich welcher Art.

4.2. Sie können Ihr Konto nicht an Dritte verkaufen oder übertragen und Sie können auch kein Spielerkonto von einem Dritten erwerben.

4.3. Wir sind berechtigt, Ihr Konto nach schriftlicher Mitteilung an Sie sofort zu kündigen, wenn Sie den Dienst für unzulässige Zwecke nutzen. Unter bestimmten Umständen können wir auch rechtliche Schritte gegen Sie einleiten, wenn Sie dies tun.

4.4. Mitarbeiter des Unternehmens, seiner Lizenznehmer, Distributoren, Großhändler, Tochtergesellschaften, Werbe-, Promotions- oder andere Agenturen, Medienpartner, Auftragnehmer, Einzelhändler und deren unmittelbare Familienangehörige dürfen den Service NICHT ohne vorherige Zustimmung des Direktors oder CEO des Unternehmens um echtes Geld nutzen. Sollte eine solche Aktivität entdeckt werden, wird das Konto/die Konten sofort geschlossen und alle Boni/Gewinne verfallen.

REGISTRIERUNG

Sie stimmen zu, dass Sie bei der Nutzung des Dienstes zu jeder Zeit:

5.1. Wir behalten uns das Recht vor, einen Registrierungsantrag eines Bewerbers nach unserem alleinigen Ermessen und ohne die Verpflichtung, einen bestimmten Grund mitzuteilen, abzulehnen.

5.2. Bevor Sie den Dienst nutzen können, müssen Sie persönlich das Anmeldeformular ausfüllen und diese Bedingungen lesen und akzeptieren. Um mit der Nutzung des Dienstes zu beginnen oder Ihre Gewinne auszuzahlen, können wir von Ihnen verlangen, ein verifizierter Kunde zu werden, was das Bestehen bestimmter Prüfungen beinhaltet. Sie können aufgefordert werden, einen gültigen Identifikationsnachweis und jedes andere Dokument vorzulegen, das als notwendig erachtet wird. Dazu gehören unter anderem ein Lichtbildausweis (Kopie des Reisepasses, des Führerscheins oder des Personalausweises) und eine aktuelle Rechnung eines Versorgungsunternehmens, auf der Ihr Name und Ihre Adresse aufgeführt sind, als Nachweis Ihres Wohnsitzes. Wir behalten uns das Recht vor, Wetteinsätze auszusetzen oder die Kontooptionen für jedes Konto einzuschränken, bis wir die erforderlichen Informationen erhalten haben. Dieses Verfahren erfolgt in Übereinstimmung mit den geltenden Glücksspielbestimmungen und den gesetzlichen Anforderungen zur Bekämpfung der Geldwäsche. Darüber hinaus müssen Sie Ihr Dienstleistungskonto mit den Zahlungsmethoden aufladen, die im Zahlungsbereich unserer Website angegeben sind.

5.3. Sie müssen korrekte Kontaktinformationen, einschließlich einer gültigen E-Mail-Adresse ("registrierte E-Mail-Adresse"), angeben und diese Informationen in Zukunft aktualisieren, damit sie korrekt bleiben. Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihre Kontaktangaben in Ihrem Konto auf dem neuesten Stand zu halten. Wenn Sie dies nicht tun, kann dies dazu führen, dass Sie wichtige kontobezogene Benachrichtigungen und Informationen von uns nicht erhalten, einschließlich Änderungen, die wir an diesen Bedingungen vornehmen. Wir identifizieren und kommunizieren mit unseren Kunden über ihre registrierte E-Mail-Adresse. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, ein aktives und eindeutiges E-Mail-Konto zu unterhalten, uns die korrekte E-Mail-Adresse mitzuteilen und das Unternehmen über alle Änderungen seiner E-Mail-Adresse zu informieren. Jeder Kunde ist in vollem Umfang für die Aufrechterhaltung der Sicherheit seiner registrierten E-Mail-Adresse verantwortlich, um die Nutzung seiner registrierten E-Mail-Adresse durch Dritte zu verhindern. Das Unternehmen haftet nicht für Schäden oder Verluste, die sich aus der Kommunikation zwischen dem Unternehmen und dem Kunden unter Verwendung der registrierten E-Mail-Adresse ergeben haben sollen. Für jeden Kunden, der keine für das Unternehmen erreichbare E-Mail-Adresse hat, wird sein Konto gesperrt, bis er uns eine solche Adresse zur Verfügung stellt. Wir werden Ihr Konto sofort sperren, nachdem wir Sie schriftlich darüber informiert haben, wenn Sie absichtlich falsche oder ungenaue persönliche Daten angeben. Unter bestimmten Umständen können wir auch rechtliche Schritte gegen Sie einleiten und/oder uns an die zuständigen Behörden wenden, die ebenfalls Maßnahmen gegen Sie ergreifen können.

5.4. Sie dürfen nur ein Konto für den Dienst registrieren. Konten unterliegen der sofortigen Schließung, wenn festgestellt wird, dass Sie mehrere Konten bei uns registriert haben. Dies gilt auch für die Nutzung von Vertretern, Verwandten, Partnern, angeschlossenen Parteien, verbundenen Personen und/oder Dritten, die in Ihrem Namen tätig sind.

5.5. Um Ihre finanzielle Leistungsfähigkeit sicherzustellen und Ihre Identität zu bestätigen, können wir Sie bitten, uns zusätzliche personenbezogene Daten, wie z. B. Ihren Vor- und Nachnamen, mitzuteilen, oder uns an Dritte zu wenden, die wir für erforderlich halten. Sollten wir zusätzliche personenbezogene Daten über Drittanbieter erhalten, werden wir Sie über die erhaltenen Daten informieren.

5.6. Sie müssen Ihr Passwort für den Dienst vertraulich behandeln. Sofern die angeforderten Kontoinformationen korrekt angegeben wurden, sind wir berechtigt, davon auszugehen, dass Wetten, Einzahlungen und Abhebungen von Ihnen getätigt wurden. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Passwort regelmäßig zu ändern und es niemals an Dritte weiterzugeben. Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihr Passwort zu schützen, und jedes Versäumnis, dies zu tun, geschieht auf Ihr eigenes Risiko und Ihre Kosten. Sie können sich am Ende jeder Sitzung vom Dienst abmelden. Wenn Sie glauben, dass eine Ihrer Kontoinformationen von einem Dritten missbraucht wird, Ihr Konto gehackt wurde oder Ihr Passwort von einem Dritten entdeckt wurde, müssen Sie uns unverzüglich benachrichtigen. Sie müssen uns benachrichtigen, wenn Ihre registrierte E-Mail-Adresse gehackt wurde. Wir können Sie jedoch auffordern, zusätzliche Informationen/Dokumente zur Verfügung zu stellen, damit wir Ihre Identität überprüfen können. Wir werden Ihr Konto sofort sperren, sobald wir von einem solchen Vorfall Kenntnis erhalten. In der Zwischenzeit sind Sie für alle Aktivitäten auf Ihrem Konto verantwortlich, einschließlich des Zugriffs durch Dritte, unabhängig davon, ob deren Zugriff von Ihnen genehmigt wurde oder nicht.

5.7. Sie dürfen zu keiner Zeit Inhalte oder andere Informationen des Dienstes an einen anderen Kunden oder eine andere Partei durch eine Bildschirmaufnahme (oder eine andere ähnliche Methode) übertragen oder solche Informationen oder Inhalte in einem Rahmen oder auf eine andere Art und Weise anzeigen, die sich von der Art und Weise unterscheidet, wie sie erscheinen würde, wenn dieser Kunde oder diese dritte Partei die URL für den Dienst in die Browserzeile eingegeben hätte.

5.8. Bei der Registrierung erhalten Sie die Möglichkeit, alle auf der Website verfügbaren Währungen zu verwenden. Dies sind die Währungen für Ihre Einzahlungen, Auszahlungen und Wetten, die Sie im Rahmen des Dienstes gemäß diesen Bedingungen platzieren und abschließen. Einige Zahlungsmethoden werden nicht in allen Währungen verarbeitet. In solchen Fällen wird eine Bearbeitungswährung angezeigt, zusammen mit einem Umrechnungsrechner, der auf der Seite verfügbar ist.

5.9. Wir sind nicht verpflichtet, ein Konto für Sie zu eröffnen, und unsere Anmeldeseite auf der Website ist lediglich eine Aufforderung zur Bearbeitung. Es liegt in unserem alleinigen Ermessen, ob wir mit der Eröffnung eines Kontos für Sie fortfahren oder nicht, und sollten wir uns weigern, ein Konto für Sie zu eröffnen, sind wir nicht verpflichtet, Ihnen einen Grund für diese Weigerung zu nennen.

5.10. Nach Erhalt Ihres Antrags werden wir uns möglicherweise mit Ihnen in Verbindung setzen, um weitere Informationen und/oder Unterlagen von Ihnen anzufordern, damit wir unseren regulatorischen und rechtlichen Verpflichtungen nachkommen können.

IHR KONTO

6.1. Konten können mehrere Währungen verwenden. In diesem Fall werden alle Kontosalden und Transaktionen in der für die Transaktion verwendeten Währung angezeigt.

6.2. Mindesteinlage von 100€

6.3. Wir geben keine Gutschrift für die Nutzung des Dienstes.

6.4. Wir können ein Konto schließen oder aussetzen, wenn Sie sich nicht an diese Bedingungen halten oder wir Grund zu der Annahme haben, dass Sie sich nicht an diese Bedingungen halten, oder um die Integrität oder Fairness des Dienstes zu gewährleisten, oder wenn wir andere berechtigte Gründe haben, dies zu tun. Es ist uns nicht immer möglich, Sie vorher zu informieren. Wenn wir Ihr Konto schließen oder aussetzen, weil Sie diese Bedingungen nicht einhalten, können wir alle Ihre Wetten stornieren und/oder für ungültig erklären und alle Gelder auf Ihrem Konto (einschließlich der Einzahlung) einbehalten.

6.5. Wir behalten uns das Recht vor, jedes Konto ohne Vorankündigung zu schließen oder auszusetzen und alle Gelder zurückzugeben. Bereits fällige vertragliche Verpflichtungen werden jedoch erfüllt.

6.6. Wir behalten uns das Recht vor, Wetten jederzeit und aus welchem Grund auch immer zu verweigern, einzuschränken, zu stornieren oder zu begrenzen, einschließlich aller Wetten, die in betrügerischer Absicht platziert wurden, um unsere Wettlimits und/oder unsere Systemregeln zu umgehen.

6.7. Wenn ein Betrag irrtümlich auf Ihrem Konto gutgeschrieben wird, bleibt er unser Eigentum, und wenn wir von einem solchen Fehler Kenntnis erlangen, werden wir Sie benachrichtigen, und der Betrag wird von Ihrem Konto abgezogen.

6.8. Wenn Ihr Konto aus irgendeinem Grund überzogen wird, schulden Sie uns den überzogenen Betrag.

6.9. Sie müssen uns informieren, sobald Sie von Fehlern in Bezug auf Ihr Konto Kenntnis erhalten.

6.10. Bitte denken Sie daran, dass Wetten nur zur Unterhaltung und zum Vergnügen dienen und Sie aufhören sollten, sobald es keinen Spaß mehr macht. Wetten Sie auf keinen Fall etwas, das Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie die Kontrolle über Ihr Glücksspiel verloren haben, bieten wir Ihnen die Möglichkeit eines Selbstausschlusses. Senden Sie einfach eine Nachricht an unsere Kundendienstabteilung unter Verwendung Ihrer registrierten E-Mail-Adresse, dass Sie sich selbst ausschließen möchten, und dieser Antrag wird innerhalb von 24 Stunden nach seinem Eingang wirksam. In diesem Fall wird Ihr Konto bis auf Weiteres deaktiviert und Sie können sich nicht mehr anmelden.

6.11. Sie dürfen Ihr Konto nicht an eine andere Person übertragen, verkaufen oder verpfänden. Dieses Verbot umfasst die Übertragung von Wertgegenständen jeglicher Art, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Eigentum an Konten, Gewinnen, Einlagen, Wetten, Rechten und/oder Ansprüchen in Verbindung mit diesen Gegenständen, rechtlich, kommerziell oder anderweitig. Das Verbot der genannten Übertragungen umfasst auch, aber nicht ausschließlich, die Belastung, Verpfändung, Abtretung, Nutznießung, den Handel, die Vermittlung, die Verpfändung und/oder die Schenkung in Zusammenarbeit mit einem Treuhänder oder einer anderen dritten Partei, einem Unternehmen, einer natürlichen oder juristischen Person, einer Stiftung und/oder einem Verein in irgendeiner Form

6.12. Wenn Sie Ihr Konto bei uns schließen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail von Ihrer registrierten E-Mail-Adresse an unsere Kundendienstabteilung über die Links auf der Website.

6.13. Gemäß unserer Firmenpolitik können wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten, wenn Sie keine Wettaktivitäten in Bezug auf Ihr BetInAsia-Konto und eines der von uns angebotenen Produkte haben. Dementsprechend wird Ihr Auszahlungsantrag abgelehnt und das Guthaben auf Ihr BIA Wallet zurückgebucht.

INAKTIVES KONTO

7.1 Nach 12 Monaten Inaktivität wird ein Konto als "ruhend" eingestuft, wobei wir uns das Recht vorbehalten, das Konto zu schließen. BetInAsia kann sich dafür entscheiden, das Guthaben auf ruhenden Konten neu zu klassifizieren und aus dem Blickfeld zu nehmen, sofern der Kunde mindestens 30 Tage vorher kontaktiert und über den Saldo und seine Rechte in diesem Fall informiert wird, zusammen mit den Möglichkeiten, auf das Guthaben auf dem Konto zuzugreifen.

EINZAHLUNG VON GELDERN

8.1. Alle Einzahlungen sollten von einem Konto, einem Zahlungssystem oder einer Kreditkarte vorgenommen werden, das/die auf Ihren eigenen Namen registriert ist. Einzahlungen in anderen Währungen werden zum täglichen Wechselkurs von oanda.com oder zum aktuellen Wechselkurs unserer Bank oder unseres Zahlungsabwicklers umgerechnet, woraufhin Ihr Konto entsprechend umgerechnet wird. Beachten Sie, dass einige Zahlungssysteme zusätzliche Gebühren für den Währungsumtausch erheben können, die von der Summe Ihrer Einzahlung abgezogen werden.

8.2. Für Einzahlungen und Abhebungen von Kunden können Gebühren und Kosten anfallen, die auf der Website zu finden sind. In den meisten Fällen übernehmen wir Transaktionsgebühren für Einzahlungen auf Ihr www.betinasia.com  Konto. Sie sind für Ihre eigenen Bankgebühren verantwortlich, die Ihnen durch die Einzahlung von Geldern bei uns entstehen können.

8.3. Das Unternehmen ist kein Finanzinstitut und bedient sich eines Drittanbieters für die Bearbeitung von Kredit- und Debitkarteneinzahlungen; diese werden nicht direkt von uns bearbeitet. Wenn Sie eine Einzahlung mit einer Kredit- oder Debitkarte vornehmen, wird Ihr Konto nur dann gutgeschrieben, wenn wir einen Genehmigungs- und Autorisierungscode von dem die Karte ausstellenden Institut erhalten. Erteilt Ihr Kartenaussteller keine derartige Genehmigung, werden diese Beträge Ihrem Konto nicht gutgeschrieben.

8.4. Sie verpflichten sich, alle Zahlungen und Gebühren, die uns oder Zahlungsanbietern im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des Dienstes zustehen, vollständig zu begleichen. Sie erklären sich ferner damit einverstanden, keine Rückbuchungen vorzunehmen oder auf Ihre Einzahlungen zu verzichten oder diese zu stornieren oder anderweitig rückgängig zu machen, und in einem solchen Fall werden Sie uns die nicht gezahlten Einzahlungen zurückerstatten und entschädigen, einschließlich aller Kosten, die uns bei der Einziehung Ihrer Einzahlung entstanden sind. Sie erkennen an und stimmen zu, dass Ihr Spielerkonto kein Bankkonto ist und daher nicht durch ein Einlagen- oder Bankenversicherungssystem oder ein ähnliches Versicherungssystem einer anderen Gerichtsbarkeit, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihre lokale Gerichtsbarkeit, garantiert, versichert oder anderweitig geschützt ist. Darüber hinaus werden auf dem Spielerkonto keine Zinsen für die darauf befindlichen Gelder gezahlt.

8.5. Wenn Sie sich entscheiden, eines unserer Werbe- oder Bonusangebote anzunehmen, indem Sie bei der Einzahlung einen Bonuscode eingeben, erklären Sie sich mit den Bonusbedingungen und den Bedingungen des jeweiligen Bonus einverstanden.

8.6. Gelder, die aus kriminellen und/oder illegalen und/oder nicht genehmigten Aktivitäten stammen, dürfen nicht bei uns eingezahlt werden.

8.7. Wenn Sie mit Ihrer Kreditkarte einzahlen, wird empfohlen, eine Kopie der Transaktionsbelege und eine Kopie dieser Bedingungen aufzubewahren.

8.8. Internet-Glücksspiele können in dem Land, in dem Sie sich befinden, illegal sein; wenn dies der Fall ist, sind Sie nicht berechtigt, Ihre Zahlungskarte für Einzahlungen auf dieser Seite zu verwenden. Es liegt in Ihrer Verantwortung, die Gesetze über Online-Glücksspiele in Ihrem Wohnsitzland zu kennen.

RÜCKNAHME VON GELDERN

9.1. Sie können alle nicht verwendeten und freigegebenen Guthaben auf Ihrem Spielerkonto abheben, indem Sie einen Abhebungsantrag in Übereinstimmung mit unseren Abhebungsbedingungen einreichen. Der Mindestauszahlungsbetrag pro Transaktion beträgt 100 € (oder den Gegenwert in einer anderen Währung), außer im Falle einer Kontoschließung, in der Sie das gesamte Guthaben auszahlen lassen können.

9.2. Es gibt keine Auszahlungsprovisionen, wenn Sie die Einzahlung mindestens 3 Mal mit einer Mindestquote von 1,5 umsetzen. Andernfalls sind wir berechtigt, eine Gebühr von 5% mit einem Mindestbetrag von 5 Euro (oder dem Gegenwert in Ihrer Kontowährung) abzuziehen, um die Geldwäsche zu bekämpfen.

9.3. Wir behalten uns das Recht vor, einen Lichtbildausweis oder eine Adressbestätigung anzufordern oder zusätzliche Verifizierungsverfahren durchzuführen (z. B. ein Selfie von Ihnen anzufordern oder einen Verifizierungsanruf zu vereinbaren), um Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir Abhebungen von Ihrem Konto gewähren. Wir behalten uns außerdem das Recht vor, während der Dauer Ihrer Geschäftsbeziehung mit uns jederzeit eine Identitätsprüfung vorzunehmen.

9.4. Alle Abhebungen müssen auf die ursprüngliche Lastschrift, Kreditkarte, das Bankkonto oder die Zahlungsmethode erfolgen, die für die Einzahlung auf Ihr Konto verwendet wurde. Wir können Ihnen nach eigenem Ermessen erlauben, Abhebungen auf eine Zahlungsmethode zu tätigen, von der Ihre ursprüngliche Einzahlung nicht stammt. Dies unterliegt immer zusätzlichen Sicherheitsüberprüfungen.

9.5. Wenn Sie Geld abheben möchten, Ihr Konto aber entweder nicht zugänglich, inaktiv, gesperrt oder geschlossen ist, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst.

9.6. In Fällen, in denen Ihr Guthaben mindestens das Zehnfache der Gesamtsumme Ihrer Einlagen beträgt, können Sie pro Monat maximal 5.000 € (oder den Gegenwert in einer anderen Währung) abheben. In anderen Fällen beträgt der maximale Abhebungsbetrag pro Monat 10.000 €.

9.7. Bitte beachten Sie, dass wir die erfolgreiche Bearbeitung von Rücktritten oder Rückerstattungen nicht garantieren können, wenn Sie gegen die in den Klauseln 3.3 und 4 genannten Richtlinien zur eingeschränkten Nutzung verstoßen.

ZAHLUNGSVERKEHR UND PROZESSOREN

10.1. Sie sind für die Zahlung aller uns geschuldeten Beträge voll verantwortlich. Sie müssen alle Zahlungen an uns in gutem Glauben leisten und dürfen nicht versuchen, eine geleistete Zahlung rückgängig zu machen oder Maßnahmen zu ergreifen, die dazu führen, dass eine solche Zahlung von einem Dritten rückgängig gemacht wird, um eine rechtmäßig entstandene Verbindlichkeit zu vermeiden. Sie erstatten uns alle Rückbuchungen, Verweigerungen oder Rückbuchungen von Zahlungen und alle uns daraus entstehenden Verluste. Wir behalten uns das Recht vor, pro Rückbuchung, Verweigerung oder Rückbuchung einer Zahlung eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 50 € oder dem entsprechenden Währungsbetrag zu erheben.

10.2. Wir behalten uns das Recht vor, für die Abwicklung der von Ihnen getätigten Zahlungen elektronische Zahlungsabwickler und/oder Händlerbanken von Drittanbietern einzusetzen, und Sie stimmen zu, an deren Geschäftsbedingungen gebunden zu sein, vorausgesetzt, diese werden Ihnen zur Kenntnis gebracht und stehen nicht im Widerspruch zu diesen Bedingungen.

10.3. Alle Transaktionen, die auf unserer Website getätigt werden, können überprüft werden, um Geldwäsche oder Aktivitäten zur Finanzierung des Terrorismus zu verhindern. Verdächtige Transaktionen werden der zuständigen Behörde gemeldet.

FEHLER

11.1. Im Falle eines Fehlers oder einer Störung unseres Systems oder unserer Prozesse sind alle Wetten ungültig. Sie sind verpflichtet, uns unverzüglich zu informieren, sobald Sie von einem Fehler in der Dienstleistung Kenntnis erlangen. Im Falle von Kommunikations- oder Systemfehlern oder Bugs oder Viren in Verbindung mit dem Service und/oder Zahlungen an Sie als Folge eines Defekts oder Fehlers im Service haften wir weder Ihnen noch Dritten gegenüber für direkte oder indirekte Kosten, Ausgaben, Verluste oder Ansprüche, die sich aus solchen Fehlern ergeben, und wir behalten uns das Recht vor, alle betreffenden Spiele/Wetten für ungültig zu erklären und alle sonstigen Maßnahmen zur Behebung solcher Fehler zu ergreifen.

11.2. Wir unternehmen alle Anstrengungen, um sicherzustellen, dass uns bei der Veröffentlichung von Buchmacherlinien keine Fehler unterlaufen. Wenn jedoch aufgrund eines menschlichen Fehlers oder eines Systemproblems eine Wette zu einer Quote angenommen wird, die sich wesentlich von den Quoten unterscheidet, die zum Zeitpunkt des Wettabschlusses auf dem allgemeinen Markt verfügbar waren, oder die in Anbetracht der Wahrscheinlichkeit, dass das Ereignis zum Zeitpunkt des Wettabschlusses eintritt, eindeutig falsch ist, behalten wir uns das Recht vor, diese Wette zu stornieren oder für ungültig zu erklären oder eine Wette zu stornieren oder für ungültig zu erklären, die nach Beginn des Ereignisses abgeschlossen wurde.

11.3. Wir haben das Recht, von Ihnen zu viel gezahlte Beträge zurückzufordern und Ihr Konto zu berichtigen, um einen Fehler zu korrigieren. Ein solcher Fehler liegt beispielsweise vor, wenn ein Preis falsch ist oder wenn wir ein Ergebnis eines Ereignisses falsch eingeben. Sollte Ihr Konto nicht ausreichend gedeckt sein, können wir von Ihnen verlangen, dass Sie uns den entsprechenden ausstehenden Betrag für fehlerhafte Wetten oder Einsätze zahlen. Dementsprechend behalten wir uns das Recht vor, ausstehende Wetten zu stornieren, zu reduzieren oder zu löschen, unabhängig davon, ob sie mit dem aus dem Fehler resultierenden Geld platziert wurden oder nicht.

SPIELREGELN, ERSTATTUNGEN UND ANNULLIERUNGEN

12.1. Der Gewinner eines Ereignisses wird am Tag der Abrechnung des Ereignisses ermittelt, und wir erkennen angefochtene oder umgestoßene Entscheidungen für Wettzwecke nicht an.

12.2. Alle veröffentlichten Ergebnisse gelten nach 72 Stunden als endgültig, und nach diesem Zeitraum werden keine Rückfragen mehr angenommen. Innerhalb von 72 Stunden nach Bekanntgabe der Ergebnisse werden wir die Ergebnisse nur aufgrund von menschlichem Versagen, Systemfehlern oder Fehlern der verweisenden Ergebnisquelle zurücksetzen/korrigieren.

12.3. Wird ein Spielergebnis aus irgendeinem Grund von der Spielleitung innerhalb der Auszahlungsfrist annulliert, wird das gesamte Geld zurückerstattet.

12.4. Bei einem Unentschieden in einem Spiel, in dem eine Unentschieden-Option angeboten wird, gehen alle Einsätze auf Sieg oder Niederlage einer Mannschaft verloren. Wenn keine Unentschieden-Option angeboten wird, erhält jeder Spieler im Falle eines Unentschiedens eine Rückerstattung. Wurde keine Unentschieden-Option angeboten, zählt die Verlängerung, falls gespielt.

12.5. Wenn ein Ergebnis von uns nicht bestätigt werden kann, z.B. wenn die Übertragung des Ereignisses unterbrochen wird (und nicht von einer anderen Quelle verifiziert werden kann), werden die Wetten auf dieses Ereignis nach unserer Wahl als ungültig betrachtet und die Wetteinsätze erstattet.

12.6. Die Mindest- und Höchsteinsätze für alle Ereignisse werden von uns festgelegt und können ohne vorherige schriftliche Ankündigung geändert werden. Wir behalten uns auch das Recht vor, die Limits für einzelne Konten anzupassen.

12.7. Die Kunden sind allein für ihre eigenen Kontotransaktionen verantwortlich. Sobald eine Transaktion abgeschlossen ist, kann sie nicht mehr geändert werden. Wir übernehmen keine Verantwortung für fehlende oder doppelte Einsätze, die vom Kunden getätigt wurden, und werden keine Unstimmigkeitsanfragen wegen fehlender oder doppelter Einsätze akzeptieren. Kunden können ihre Transaktionen im Bereich "Mein Konto" auf der Website nach jeder Sitzung überprüfen, um sicherzustellen, dass alle angeforderten Einsätze akzeptiert wurden.

12.8. Ein Spiel ist so lange gültig, wie die beiden Teams korrekt sind, unabhängig davon, in welcher Rubrik der Liga es auf unserer Website steht.

12.9. Die auf der Website für eSport-Spiele angezeigten Startdaten und -zeiten sind nur ein Anhaltspunkt und sind nicht garantiert korrekt. Wenn ein Spiel unterbrochen oder verschoben wird und nicht innerhalb von 72 Stunden nach der eigentlich geplanten Startzeit wieder aufgenommen wird, wird das Spiel nicht ausgetragen und die Einsätze werden zurückerstattet. Die Ausnahme ist eine Wette darauf, ob ein Team/Spieler in einem Turnier weiterkommt oder das Turnier gewinnt, die unabhängig von einem unterbrochenen oder verschobenen Spiel gültig ist.

12.10. Wenn ein Ereignis von uns mit einem falschen Datum veröffentlicht wird, gelten alle Einsätze auf der Grundlage des vom Veranstalter bekannt gegebenen Datums.

12.11. Wenn eine Mannschaft Ersatzspieler einsetzt, ist das Ergebnis trotzdem gültig, da es die Entscheidung der Mannschaft war, die Ersatzspieler einzusetzen.

12.12. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Veranstaltungen, Märkte und andere Produkte von der Website zu entfernen.

12.13. Eine ausführliche Erklärung unserer Sportwetten-Regeln finden Sie auf einer separaten Seite: SPORTWETTEN-REGELN

MITTEILUNGEN UND BEKANNTMACHUNGEN

13.1. Alle Mitteilungen und Benachrichtigungen, die Sie uns im Rahmen dieser Bedingungen zukommen lassen müssen, sind über ein Kundensupportformular auf der Website zu senden.

13.2. Alle Mitteilungen und Bekanntmachungen, die wir Ihnen im Rahmen dieser Bedingungen zukommen lassen, werden, sofern in diesen Bedingungen nicht anders angegeben, entweder auf der Website veröffentlicht und/oder an die registrierte E-Mail-Adresse gesendet, die wir in unserem System für den betreffenden Kunden gespeichert haben. Die Art und Weise einer solchen Mitteilung liegt in unserem alleinigen und ausschließlichen Ermessen.

13.3. Alle Mitteilungen und Bekanntmachungen, die im Rahmen dieser Bedingungen entweder von Ihnen oder von uns zu machen sind, müssen schriftlich in englischer Sprache erfolgen und an die registrierte E-Mail-Adresse in Ihrem Konto gerichtet sein.

13.4. Von Zeit zu Zeit können wir Sie per E-Mail kontaktieren, um Ihnen Informationen über Wetten, einzigartige Werbeangebote und andere Informationen von www.betinasia.com. Sie stimmen zu, solche E-Mails zu erhalten, wenn Sie bei der Registrierung auf der Website diesen Bedingungen zustimmen. Sie können den Erhalt solcher Werbeangebote von uns jederzeit abbestellen, indem Sie eine Anfrage an den Kundensupport stellen.

ANGELEGENHEITEN, DIE SICH UNSERER KONTROLLE ENTZIEHEN

Wir können nicht haftbar gemacht werden für Ausfälle oder Verzögerungen bei der Bereitstellung des Dienstes aufgrund höherer Gewalt, die vernünftigerweise als außerhalb unserer Kontrolle liegend angesehen werden können, obwohl wir angemessene Präventivmaßnahmen ergriffen haben, wie z. B. höhere Gewalt, Handels- oder Arbeitskonflikte, Stromausfälle, Handlungen, Versäumnisse oder Unterlassungen von Regierungen oder Behörden, Behinderungen oder Ausfälle von Telekommunikationsdiensten oder andere Verzögerungen oder Ausfälle, die durch Dritte verursacht werden. In einem solchen Fall behalten wir uns das Recht vor, den Dienst zu stornieren oder zu unterbrechen, ohne dass wir dafür haftbar gemacht werden können.

HAFTUNG

15.1. SOWEIT DIES NACH GELTENDEM RECHT ZULÄSSIG IST, ENTSCHÄDIGEN WIR SIE NICHT FÜR EINEN VERNÜNFTIGERWEISE VORHERSEHBAREN (DIREKTEN ODER INDIREKTEN) VERLUST ODER SCHADEN, DEN SIE ERLEIDEN, WENN WIR UNSERE VERPFLICHTUNGEN IM RAHMEN DIESER BEDINGUNGEN NICHT ERFÜLLEN, ES SEI DENN, WIR VERLETZEN DIE UNS GESETZLICH AUFERLEGTEN PFLICHTEN (EINSCHLIESSLICH DER FAHRLÄSSIGEN VERURSACHUNG VON TODESFÄLLEN ODER PERSONENSCHÄDEN): (I) IHR EIGENES VERSCHULDEN; (II) EINE DRITTE PARTEI, DIE NICHT MIT DER ERFÜLLUNG DIESER BEDINGUNGEN DURCH UNS IN VERBINDUNG STEHT (Z. B. PROBLEME AUFGRUND VON LEISTUNG, ÜBERLASTUNG UND KONNEKTIVITÄT DES KOMMUNIKATIONSNETZES ODER DER LEISTUNG IHRER COMPUTERAUSRÜSTUNG); ODER (III) ANDERE EREIGNISSE, DIE WEDER WIR NOCH UNSERE LIEFERANTEN VORHERSEHEN ODER VERHINDERN KONNTEN, SELBST WENN WIR ODER SIE ANGEMESSENE SORGFALT HÄTTEN WALTEN LASSEN. DA DIESER DIENST NUR FÜR VERBRAUCHER BESTIMMT IST, ÜBERNEHMEN WIR KEINE HAFTUNG FÜR GESCHÄFTSVERLUSTE JEGLICHER ART.

15.2. FALLS WIR FÜR EIN EREIGNIS IM RAHMEN DIESER BEDINGUNGEN HAFTBAR GEMACHT WERDEN, DARF UNSERE GESAMTE HAFTUNG GEGENÜBER IHNEN IM RAHMEN ODER IN VERBINDUNG MIT DIESEN BEDINGUNGEN (A) DEN WERT DER WETTEN UND/ODER EINSÄTZE, DIE SIE ÜBER IHR KONTO IN BEZUG AUF DIE JEWEILIGE WETTE/DEN JEWEILIGEN EINSATZ ODER DAS PRODUKT, DAS ZU DER ENTSPRECHENDEN HAFTUNG GEFÜHRT HAT, PLATZIERT HABEN, ODER (B) INSGESAMT EUR 500 NICHT ÜBERSTEIGEN, JE NACHDEM, WELCHER WERT NIEDRIGER IST.

15.3. WIR EMPFEHLEN IHNEN DRINGEND, (I) DIE EIGNUNG UND KOMPATIBILITÄT DES DIENSTES MIT IHRER EIGENEN COMPUTERAUSRÜSTUNG VOR DER NUTZUNG ZU ÜBERPRÜFEN; UND (II) ANGEMESSENE VORKEHRUNGEN ZU TREFFEN, UM SICH VOR SCHÄDLICHEN PROGRAMMEN ODER GERÄTEN ZU SCHÜTZEN, UNTER ANDEREM DURCH DIE INSTALLATION VON ANTIVIRENSOFTWARE.

GLÜCKSSPIELE FÜR MINDERJÄHRIGE

16.1. Wenn wir den Verdacht haben oder eine Benachrichtigung erhalten, dass Sie derzeit unter 18 Jahre alt sind oder unter 18 Jahre alt waren (oder unter der Volljährigkeit, wie sie in den Gesetzen der für Sie geltenden Gerichtsbarkeit festgelegt ist), als Sie Wetten über den Dienst platziert haben, wird Ihr Konto gesperrt, um zu verhindern, dass Sie weitere Wetten platzieren oder Auszahlungen von Ihrem Konto vornehmen. Wir werden dann die Angelegenheit untersuchen, einschließlich der Frage, ob Sie als Vertreter für eine Person unter 18 Jahren (oder unter dem Alter der Volljährigkeit, wie es in den Gesetzen der für Sie geltenden Gerichtsbarkeit festgelegt ist) oder anderweitig im Namen einer solchen Person gewettet haben. Wenn sich herausstellt, dass Sie: (a) derzeit; (b) zum betreffenden Zeitpunkt unter 18 Jahren oder unter dem für Sie geltenden Volljährigkeitsalter waren; oder (c) als Vermittler für oder auf Geheiß einer Person unter 18 Jahren oder unter dem für Sie geltenden Volljährigkeitsalter gewettet haben:

  • Alle Gewinne, die Ihrem Konto bereits gutgeschrieben wurden oder noch gutgeschrieben werden sollen, werden einbehalten;
  • alle Gewinne, die durch Wetten über den Dienst erzielt werden, während Sie minderjährig sind, müssen auf Verlangen an uns ausgezahlt werden (wenn Sie diese Bestimmung nicht einhalten, werden wir versuchen, alle mit der Wiedererlangung solcher Beträge verbundenen Kosten zu decken); und/oder
  • alle Gelder, die auf Ihr Konto eingezahlt wurden und keine Gewinne sind, werden nach unserem alleinigen Ermessen an Sie zurückgegeben ODER einbehalten, bis Sie 18 Jahre alt werden. Wir behalten uns das Recht vor, Zahlungsverkehrsgebühren von dem zurückzugebenden Betrag abzuziehen, einschließlich Transaktionsgebühren für Einzahlungen auf Ihr www.betinasia.com Konto, die wir gedeckt haben.

16.2. Diese Bedingung gilt auch für Sie, wenn Sie über 18 Jahre alt sind, aber Ihre Wetten in einer Gerichtsbarkeit platzieren, die ein höheres Alter als 18 Jahre für legale Wetten vorschreibt und Sie unter diesem gesetzlichen Mindestalter in dieser Gerichtsbarkeit liegen.

16.3. Für den Fall, dass wir den Verdacht haben, dass Sie gegen die Bestimmungen dieser Klausel verstoßen oder versuchen, sich zu betrügerischen Zwecken darauf zu berufen, behalten wir uns das Recht vor, alle erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um die Angelegenheit zu untersuchen, einschließlich der Benachrichtigung der zuständigen Strafverfolgungsbehörden.

FRAUD

Wir werden strafrechtliche und vertragliche Sanktionen gegen jeden Kunden einleiten, der in Betrug, Unehrlichkeit oder kriminelle Handlungen verwickelt ist. Wir werden Zahlungen an Kunden zurückhalten, bei denen ein solcher Verdacht besteht. Der Kunde hält uns schadlos und ist verpflichtet, uns auf Verlangen alle Kosten, Gebühren oder Verluste zu erstatten, die uns entstanden sind (einschließlich direkter, indirekter oder Folgeschäden, entgangenem Gewinn, Geschäftseinbußen und Rufschädigung) und die direkt oder indirekt auf Betrug, Unredlichkeit oder kriminelle Handlungen des Kunden zurückzuführen sind.

GEISTIGES EIGENTUM

18.1. Jede unbefugte Verwendung unseres Namens und Logos kann rechtliche Schritte gegen Sie nach sich ziehen.

18.2. Im Verhältnis zwischen uns und Ihnen sind wir die alleinigen Eigentümer der Rechte an dem Dienst, unserer Technologie, Software und Geschäftssysteme (die "Systeme") sowie unserer Chancen.

Sie dürfen Ihr persönliches Profil nicht zu Ihrem eigenen kommerziellen Vorteil nutzen (z. B. indem Sie Ihr Status-Update an einen Werbetreibenden verkaufen); und

Bei der Wahl eines Spitznamens für Ihr Konto behalten wir uns das Recht vor, diesen zu entfernen oder zurückzufordern, wenn wir ihn für angemessen halten.

18.3. Sie dürfen unsere URL, Marken, Handelsnamen und/oder Handelsaufmachungen, Logos ("Marken") und/oder unsere Kennzeichen nicht in Verbindung mit einem Produkt oder einer Dienstleistung verwenden, das/die nicht von uns stammt, das/die in irgendeiner Weise geeignet ist, Verwechslungen unter Kunden oder in der Öffentlichkeit hervorzurufen, oder das/die uns in irgendeiner Weise herabsetzt.

18.4. Sofern nicht ausdrücklich in diesen Bedingungen vorgesehen, gewähren wir und unsere Lizenzgeber Ihnen keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Rechte, Lizenzen, Titel oder Interessen an den Systemen oder den Marken; alle diese Rechte, Lizenzen, Titel und Interessen verbleiben ausdrücklich bei uns und unseren Lizenzgebern. Sie erklären sich damit einverstanden, keine automatischen oder manuellen Geräte zu verwenden, um Webseiten oder Inhalte innerhalb des Dienstes zu überwachen oder zu kopieren. Jede unbefugte Nutzung oder Reproduktion kann rechtliche Schritte gegen Sie nach sich ziehen.

IHRE LIZENZ

19.1. Vorbehaltlich dieser Bedingungen und Ihrer Einhaltung dieser Bedingungen gewähren wir Ihnen eine nicht ausschließliche, begrenzte, nicht übertragbare und nicht unterlizenzierbare Lizenz für den Zugriff auf und die Nutzung des Dienstes ausschließlich für Ihre persönlichen, nicht kommerziellen Zwecke. Unsere Lizenz an Sie endet, wenn unsere Vereinbarung mit Ihnen gemäß diesen Bedingungen endet.

19.2. Außer in Bezug auf Ihre eigenen Inhalte dürfen Sie unter keinen Umständen den Dienst und/oder die darin enthaltenen Inhalte oder die darin enthaltene Software ändern, veröffentlichen, übertragen, verkaufen, reproduzieren, hochladen, posten, verteilen, vorführen, anzeigen, davon abgeleitete Werke erstellen oder auf andere Weise verwerten, es sei denn, wir erlauben dies ausdrücklich in diesen Bedingungen oder anderweitig auf der Website. Keine Informationen oder Inhalte des Dienstes oder die Ihnen in Verbindung mit dem Dienst zur Verfügung gestellt werden, dürfen modifiziert oder verändert, mit anderen Daten zusammengeführt oder in irgendeiner Form veröffentlicht werden, einschließlich z. B. Screen- oder Datenbank-Scraping und jeder anderen Aktivität, die darauf abzielt, solche Informationen oder Inhalte zu sammeln, zu speichern, zu reorganisieren oder zu manipulieren.

19.3. Jede Nichteinhaltung dieser Klausel durch Sie kann auch eine Verletzung unseres geistigen Eigentums oder anderer Eigentumsrechte Dritter darstellen, für die Sie zivilrechtlich haftbar gemacht und/oder strafrechtlich verfolgt werden können.

IHR VERHALTEN UND IHRE SICHERHEIT

20.1. Zu Ihrem Schutz und zum Schutz aller unserer Kunden ist das Einstellen von Inhalten in den Dienst sowie das Verhalten in Verbindung damit und/oder mit dem Dienst, das in irgendeiner Weise ungesetzlich, unangemessen oder unerwünscht ist, streng verboten ("Verbotenes Verhalten").

20.2. Wenn Sie ein verbotenes Verhalten an den Tag legen oder wir nach unserem alleinigen Ermessen feststellen, dass Sie ein verbotenes Verhalten an den Tag legen, kann Ihr Konto und/oder Ihr Zugang zu oder Ihre Nutzung des Dienstes sofort und ohne Vorankündigung gekündigt werden. Ein anderer Kunde, ein sonstiger Dritter, die Vollzugsbehörden und/oder wir können rechtliche Schritte gegen Sie einleiten, wenn Sie ein verbotenes Verhalten an den Tag legen.

20.3. Verbotenes Verhalten umfasst unter anderem den Zugriff auf oder die Nutzung des Dienstes, um:

Informationen zu verbreiten oder weiterzugeben, von denen Sie wissen, dass sie falsch, irreführend oder ungesetzlich sind;

ungesetzliche oder illegale Handlungen vorzunehmen, wie z. B., aber nicht ausschließlich, Handlungen, die kriminelle Handlungen oder Unternehmungen fördern oder unterstützen, die die Privatsphäre eines anderen Kunden oder eines Dritten oder andere Rechte verletzen oder die Computerviren erzeugen oder verbreiten;

Minderjährigen in irgendeiner Weise zu schaden;

Inhalte zu übermitteln oder zur Verfügung zu stellen, die ungesetzlich, schädlich, bedrohlich, missbräuchlich, unerlaubt, verleumderisch, vulgär, obszön, unzüchtig, gewalttätig, hasserfüllt oder rassistisch oder ethnisch oder anderweitig anstößig sind;

Inhalte zu übermitteln oder zur Verfügung zu stellen, zu deren Bereitstellung der Nutzer aufgrund eines Gesetzes, eines Vertrags oder eines Treuhandverhältnisses nicht berechtigt ist, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Inhalte, die das Urheberrecht, das Markenrecht oder andere Rechte an geistigem Eigentum und Eigentumsrechte Dritter verletzen;

Inhalte oder Materialien zu übermitteln oder zur Verfügung zu stellen, die Softwareviren oder andere Computer- oder Programmiercodes (einschließlich HTML) enthalten, die dazu bestimmt sind, die Funktionalität des Dienstes, seiner Präsentation oder einer anderen Website, Computersoftware oder Hardware zu unterbrechen, zu zerstören oder zu verändern;

den Dienst in irgendeiner Weise zu stören, zu unterbrechen oder zurückzuentwickeln, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Abfangen, Emulieren oder Umleiten der von uns verwendeten Kommunikationsprotokolle, das Erstellen oder Verwenden von Cheats, Mods oder Hacks oder sonstiger Software, die dazu bestimmt ist, den Dienst zu modifizieren, oder das Verwenden von Software, die Informationen von oder über den Dienst abfängt oder sammelt;

Informationen aus dem Dienst mithilfe von Robotern, Spidern oder anderen automatisierten Mechanismen abzurufen oder zu indizieren;

sich an Aktivitäten oder Handlungen zu beteiligen, die nach unserem alleinigen und uneingeschränkten Ermessen dazu führen oder führen können, dass ein anderer Kunde betrogen oder hinters Licht geführt wird;

unaufgeforderte oder unbefugte Werbung oder Massensendungen wie z. B. Junk-Mails, Instant Messaging, "Spim", "Spam", Kettenbriefe, Schneeballsysteme oder andere Formen der Aufforderung zu übermitteln oder zugänglich zu machen;

Konten auf der Website mit automatischen Mitteln oder unter falschen oder betrügerischen Vorwänden zu erstellen;

sich als ein anderer Kunde oder ein anderer Dritter auszugeben, oder

jede andere Handlung oder Sache, die wir vernünftigerweise als unseren Geschäftsprinzipien zuwiderlaufend betrachten.

Die obige Liste der verbotenen Verhaltensweisen ist nicht erschöpfend und kann von uns jederzeit oder von Zeit zu Zeit geändert werden. Wir behalten uns das Recht vor, Nachforschungen anzustellen und alle Maßnahmen zu ergreifen, die wir nach unserem alleinigen Ermessen unter den gegebenen Umständen für angemessen oder notwendig halten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Löschung der Beiträge des Kunden aus dem Dienst und/oder die Kündigung seines Kontos, und alle Maßnahmen gegen Kunden oder Dritte zu ergreifen, die sich direkt oder indirekt an Verbotenem Verhalten beteiligen oder Dritten wissentlich gestatten, sich direkt oder indirekt an Verbotenem Verhalten zu beteiligen, mit oder ohne Benachrichtigung des betreffenden Kunden oder Dritten.

LINKS ZU ANDEREN WEBSITES

Der Dienst kann Links zu Websites Dritter enthalten, die nicht von uns unterhalten werden oder mit uns in Verbindung stehen und über die wir keine Kontrolle haben. Links zu solchen Websites werden ausschließlich als Annehmlichkeit für Kunden zur Verfügung gestellt und werden in keiner Weise von uns untersucht, überwacht oder auf Richtigkeit oder Vollständigkeit geprüft. Links zu solchen Websites bedeuten nicht, dass wir die verlinkten Websites oder deren Inhalte oder deren Eigentümer unterstützen und/oder mit ihnen verbunden sind. Wir haben keine Kontrolle über oder Verantwortung für die Verfügbarkeit, Genauigkeit, Vollständigkeit, Zugänglichkeit und Nützlichkeit dieser Websites. Dementsprechend empfehlen wir Ihnen, beim Zugriff auf solche Websites die üblichen Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen, wenn Sie eine neue Website besuchen, einschließlich der Überprüfung ihrer Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.

COMPLAINTS

22.1. Wenn Sie Bedenken oder Fragen zu diesen Bedingungen haben, sollten Sie sich über die Links auf der Website an unsere Kundendienstabteilung wenden und bei jeder Kommunikation mit uns Ihre registrierte E-Mail-Adresse verwenden.

22.2. UNGEACHTET DES VORSTEHENDEN ÜBERNEHMEN WIR KEINERLEI HAFTUNG IHNEN ODER DRITTEN GEGENÜBER, WENN WIR AUF EINE BEI UNS EINGEGANGENE BESCHWERDE REAGIEREN ODER IM ZUSAMMENHANG DAMIT MASSNAHMEN ERGREIFEN.

22.3. Wenn ein Kunde mit der Art und Weise, wie eine Wette abgerechnet wurde, nicht zufrieden ist, sollte der Kunde Einzelheiten zu seiner Beschwerde an unsere Kundendienstabteilung übermitteln. Wir werden uns nach Kräften bemühen, auf derartige Anfragen innerhalb weniger Tage zu antworten (und wir beabsichtigen in jedem Fall, auf alle derartigen Anfragen innerhalb von 28 Tagen nach Erhalt zu antworten).

22.4. Anfechtungen müssen innerhalb von drei (3) Tagen nach der Entscheidung über die betreffende Wette eingereicht werden. Nach Ablauf dieser Frist können keine Ansprüche mehr geltend gemacht werden. Der Kunde ist allein für die Transaktionen auf seinem Konto verantwortlich.

22.5. Im Falle einer Streitigkeit zwischen Ihnen und uns wird unsere Kundendienstabteilung versuchen, eine einvernehmliche Lösung zu finden. Sollte unsere Kundendienstabteilung nicht in der Lage sein, eine vereinbarte Lösung mit Ihnen zu erreichen, wird die Angelegenheit an unsere Geschäftsleitung weitergeleitet.

22.6. Sollten alle Bemühungen, eine Streitigkeit zur Zufriedenheit des Kunden zu lösen, fehlgeschlagen sein, hat der Kunde das Recht, eine Beschwerde bei unserer Lizenzierungsstelle Gaming Services Provider N.V. einzureichen.

ZUSTELLUNG

Weder diese Bedingungen noch irgendwelche Rechte oder Verpflichtungen hierunter können von Ihnen ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von uns abgetreten werden, wobei diese Zustimmung nicht unangemessen verweigert werden darf. Wir sind berechtigt, ohne Ihre Zustimmung alle oder einen Teil unserer Rechte und Pflichten aus diesem Vertrag an einen Dritten abzutreten, vorausgesetzt, dass dieser Dritte in der Lage ist, einen Dienst von im Wesentlichen ähnlicher Qualität wie den Dienst zu erbringen, indem er eine schriftliche Mitteilung zu diesem Zweck auf dem Dienst veröffentlicht.

SEVERABILITÄT

Für den Fall, dass eine Bestimmung dieser Bedingungen von einer zuständigen Behörde als nicht durchsetzbar oder ungültig erachtet wird, ist die betreffende Bestimmung so zu ändern, dass sie im Einklang mit der Absicht des ursprünglichen Textes in dem nach geltendem Recht zulässigen Umfang durchgesetzt werden kann. Die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen dieser Bedingungen bleibt davon unberührt.

VERSTOSS GEGEN DIESE BEDINGUNGEN

Ohne unsere anderen Rechtsmittel einzuschränken, können wir Ihr Konto aussetzen oder kündigen und uns weigern, Ihnen den Dienst weiterhin zur Verfügung zu stellen, in beiden Fällen ohne Sie vorher zu benachrichtigen, wenn Sie nach unserer angemessenen Meinung gegen eine wesentliche Bestimmung dieser Bedingungen verstoßen. Sie werden jedoch unverzüglich über eine solche Maßnahme informiert.

ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

26.1. Dauer der Vereinbarung. Diese Bedingungen bleiben in vollem Umfang in Kraft, solange Sie auf den Dienst zugreifen oder ihn nutzen oder ein Kunde oder Besucher der Website sind. Diese Bedingungen überdauern die Kündigung Ihres Kontos aus irgendeinem Grund.

26.2. Geschlecht. Wörter, die die Einzahl bedeuten, schließen die Mehrzahl ein und umgekehrt, Wörter, die das männliche Geschlecht bedeuten, schließen das weibliche und das sächliche Geschlecht ein und umgekehrt, und Wörter, die Personen bedeuten, schließen Einzelpersonen, Personengesellschaften, Vereinigungen, Trusts, Organisationen ohne Rechtspersönlichkeit und Kapitalgesellschaften ein.

26.3. Verzicht. Ein Verzicht unsererseits, sei es durch Verhalten oder anderweitig, auf eine Verletzung oder drohende Verletzung einer Bestimmung oder Bedingung dieser Bedingungen durch Sie ist nur dann gegen uns wirksam oder für uns bindend, wenn er schriftlich erfolgt und von uns ordnungsgemäß unterzeichnet wurde, und ist, sofern in der schriftlichen Verzichtserklärung nicht anders angegeben, auf die spezifische Verletzung, auf die verzichtet wurde, beschränkt. Das Versäumnis von uns, zu irgendeinem Zeitpunkt eine Bestimmung oder Bedingung dieser Bedingungen durchzusetzen, kann nicht als Verzicht auf diese Bestimmung oder auf das Recht von uns, diese Bestimmung zu einem anderen Zeitpunkt durchzusetzen, ausgelegt werden.

26.4. Kenntnisnahme. Indem Sie im Folgenden auf den Dienst zugreifen oder ihn nutzen, bestätigen Sie, dass Sie jeden einzelnen Absatz dieser Bedingungen gelesen und verstanden haben und ihnen zustimmen. Infolgedessen verzichten Sie hiermit unwiderruflich auf alle zukünftigen Argumente, Ansprüche, Forderungen oder Verfahren, die im Widerspruch zu den Bestimmungen dieser Bedingungen stehen.

26.5. Sprache. Im Falle einer Diskrepanz zwischen der englischen Version dieser Regeln und einer anderen Sprachversion gilt die englische Version als korrekt.

26.6. Geltendes Recht. Diese Bedingungen unterliegen dem in Curaçao geltenden Recht.

26.7. Gesamte Vereinbarung. Diese Bedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und uns in Bezug auf Ihren Zugang zu und Ihre Nutzung des Dienstes dar und ersetzen alle anderen früheren Vereinbarungen und Mitteilungen, ob mündlich oder schriftlich, in Bezug auf den Gegenstand dieser Vereinbarung.

Keine Pfandgebühren!

  • AstroPay Zahlungsmethode mit BetInAsia
  • Schnelle Übertragung auf BetInAsia
Skrill-Farbe-groß2.png
Neteller-Farbe-groß.png
Ecopayz-Farbe-groß.png
1601543658-muchbetterlogo.png
Bank-Farbe-groß.png
Wetten mit Jeton
Ohne Titel-Entwurf-2.png
Schnell-Übertragung.png
cashtocode.png
Master-Farbe-groß.png
usdc.png
btc.png
xrp.png
usdt.png
ltc.png
ada.png
Solana.png
eth.png
dai
trx
doge

DIESE SEITE WIRD VON FALLBACK RULER LIMITED OF AVLONOS, 1, MARIA HOUSE, 1075 NICOSIA, ZYPERN BETRIEBEN UND IST EINE MARKE VON LONE ROCK HOLDINGS N.V., REG# 148107 - ABRAHAM DE VEERSTRAAT 7, WILLEMSTAD, CURACAO. LIZENZIERT ZUR DURCHFÜHRUNG VON ONLINE-GLÜCKSSPIELEN DURCH DIE REGIERUNG VON CURACAO LIZENZ NR. 365/JAZ, UNTERLIZENZ GLH-OCCHKTW0710132018 © COPYRIGHT 2020 FALLBACK RULER LIMITED. ALLE RECHTE VORBEHALTEN. GLÜCKSSPIEL KANN SÜCHTIG MACHEN. BITTE SPIELEN SIE VERANTWORTUNGSBEWUSST. 18+ ZUM SPIELEN. EU Unternehmen - FALLBACK RULER LIMITED EU Adresse - AVLONOS, 1, MARIA HOUSE, 1075 NICOSIA, CYPRUS Curacao Eigentümerschaft - LONE ROCK HOLDINGS N.V., REG# 148107 - ABRAHAM DE VEERSTRAAT 7, WILLEMSTAD, CURACAO.
Glücksspiel kann süchtig machen, bitte spielen Sie verantwortungsbewusst.

DIESE SEITE WIRD VON FALLBACK RULER LIMITED, AVLONOS, 1, MARIA HOUSE, 1075 NICOSIA, ZYPERN BETRIEBEN UND IST EINE MARKE DER LONE ROCK HOLDINGS M.V., REG# 148107 - ABRAHAM DE VEERSTRAAT 9, WILLEMSTAD, CURACAO. LIZENZIERT ZUR DURCHFÜHRUNG VON ONLINE-GLÜCKSSPIELEN DURCH DIE REGIERUNG VON CURACAO LIZENZ NR. 365/JAZ, UNTERLIZENZ GLH-OCCHKTW0710132018 © COPYRIGHT 2020 FALLBACK RULER LIMITED. ALLE RECHTE VORBEHALTEN. GLÜCKSSPIEL KANN SÜCHTIG MACHEN. BITTE SPIELEN SIE VERANTWORTUNGSBEWUSST. 18+ ZUM SPIELEN. EU Unternehmen - FALLBACK RULER LIMITED EU Adresse - AVLONOS, 1, MARIA HOUSE,, 1075 NICOSIA, CYPRUS Curacao Eigentümerschaft - LONE ROCK HOLDINGS M.V., REG# 148107 - ABRAHAM DE VEERSTRAAT 9, WILLEMSTAD, CURACAO.
Glücksspiel kann süchtig machen, bitte spielen Sie verantwortungsbewusst.

de_DEGerman

WELTCUP-PROMO

15% RAKEBACK
AUF DER ORBIT WETTBÖRSE

15% RAKEBACK
AUF DER ORBIT WETTBÖRSE

Registrieren Sie sich mit dem Promo-Code: WORLDCLASS. Wetten Sie auf Orbit Exchange während der Fußballweltmeisterschaft 2022 und verdienen Sie bis zu 15% Rückerstattung Ihrer bezahlten Gewinnprovision